Eröffnung Indoorspielplatz Oettingen am 19.10.2019

Rückblick

Foto: Andreas Dürnberger

Auf dem Foto zu sehen (vlnr): Stefanie Keller (Vorstandsmitglied Liebenzeller Gemeinschaft Oettingen), Kathrin Stümpfle (Vertreter SPK Donauwörth), Petra Wagner (Bürgermeisterin von Oettingen), Jürgen Lessmann (Geschäftsführer Fa. Lessmann), Melanie Jehle (Initiatorin des Projektes)

Die Eröffnung kam gut an: „Indoorspielplatz“ heißt das neue Angebot für Kinder bis zum Alter von 8 Jahren, zu dem die Liebenzeller Gemeinschaft Oettingen mit Unterstützung der Stadt Oettingen eingeladen hatten.

Für die Besucher war einiges geboten: Eine Hüpfburg mit Bällebad, viele Bauklötze, ein Bewegungsparcours und vieles mehr. „Mit diesem Projekt wollen wir besonders den Oettinger Familien im Winter eine Anlaufstelle zum Spielen bieten“ sagte Melanie Jehle. Dank einiger Sponsoren und vieler ehrenamtlicher Mitarbeiter kann das Projekt bis zum Februar jetzt starten. Während der Feier konnten die Veranstalter die Schecks der Fa. Lessmann und der Sparkasse Donauwörth entgegennehmen.

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Liebenzeller Gemeinschaft Oettingen: Tel. 09082/920663.

 

drucken nach oben