Aufklärung und Hinweis zur Belieferung mit gelben Säcken

Bitte denken Sie an unsere Umwelt!

https://pixabay.com/vectors/green-dot-logo-recycling-24162/

Bekanntermaßen herrscht im Bereich des Abfallwirtschaftsverbandes Nordschwaben (AWV) seit etlichen Wochen ein Engpaß bei Belieferung bzw. Versorgung mit gelben Säcken.

Aufgrund dieser anhaltenden Lieferschwierigkeit durch die beauftragte Firma sowie der einhergehenden Öffentlichkeits-Kritik gibt der AWV die Begründung hierzu bekannt:

Die gelben Säcke werden von den Abfallentsorgungsunternehmen in Zusammenarbeit mit dem „Dualen System Deutschland“ (grüner Punkt) grundsätzlich basierend auf der durchschnittlich zu erwartenden Jahres-Abfallmenge produziert bzw. zur Verfügung gestellt (Jahresproduktion).

Nachdem jedoch diese Säcke „flächendeckend“ zweckentfremdet werden und sehr häufig in großen Mengen, d.h. über die haushaltsübliche Menge hinaus, aus den Ausgabebehältern entnommen werden, ist das Jahreskontingent 2019 aktuell aufgebraucht.

Zwar haben die beauftragten Firmen bereits eine Nachbestellung in Auftrag gegeben, aber bis zur Verteilung werden noch einige Wochen vergehen.

 

In diesem Zusammenhang wird ausdrücklich an die Öffentlichkeit appelliert, die gelben Säcke nur zweckgebunden zu verwenden – und stets nur eine haushaltsübliche Menge (empfohlen wird: zwei Rollen) abzuholen.

 

drucken nach oben